Powered by Translate

Verkauf außerhalb der EU

Export in Drittländer ausserhalb der Europäischen Union

Sie zahlen für das erworbene Fahrzeug den Bruttobetrag (inkl. MWST) und die MwSt. wird als Kaution hinterlegt. Selbstverständlich erhalten Sie eine Quittung über die gezahlte Gesamtsumme.

Nachdem das Fahrzeug zum Export angemeldet haben (beim deutschen Zoll), teilen Sie uns im Rahmen der elektronischen Ausfuhrerklärung die sogenannte MRN Nummer mit. Mit Hilfe dieser können wir uns beim deutschen Zoll den Ausfuhrnachweis einholen. Nach Erhalt von genanntem Nachweis, erstatten wir Ihnen umgehend die gezahlte MwSt. auf das von Ihnen angegebene Konto. Natürlich kann dies auch in Bar erledigt werden.

Gerne übernehmen wir für Sie die Formalitäten, so dass Sie Ihr neues Fahrzeug sofort in Ihr Heimatland überführen können.

Hierfür berechnen wir folgende Gebühren:

Anmeldung beim Zoll (erfolgt über eine Zollagentur)              89,- €

Vorführung beim örtlichen Zoll                                             49,- €

Zollkennzeichen 14 Tage inkl. Versicherung                        189,- €

Zollkennzeichen 30 Tage inkl. Versicherung                        209,- €

Nach oben